nach oben

Filter

Bitte kurze Suchworte bis max. 3 Zeichen vermeiden. Kurze Teilworte werden zwar in den Suchvorschlägen gefunden, aber nicht in den Suchergebnissen. Bitte deshalb z.B. nach "Böller" suchen (nicht nach "Böller 123") und dann den passenden Artikel rechts aus der Ergebnistabelle auswählen.

Feuerwerk-Neuheiten 2018  2019  2020 

Merklisten

Häufig gesuchte Begriffe
Die 30 häufigsten Suchbegriffe der letzten 30 Tage

Magic Spot´s | Feistel

Magic Spot´s

  • Zauberhafte Feuertöpfe mit farbigen Effekten
  • 3er-Sortiments-Packung
Typ
Feuertopf
Anbieter / Importeur
Feistel
Hersteller
Pyrotechnik Silberhütte
Artikel-Nummer
00248
Klasse / Kategorie
Klasse II
BAM-Nr. / Ident-Nr.
BAM-PII-1385  (BAM-Zulassung erloschen!)
Reg-Nr. / CE-IDENT
unbekannt
Gefahrenklasse
1.4 G
Land
Deutschland
Neuheit im Jahr
unbekannt
Letzte Produktion im Jahr
unbekannt
Effekte
Keine vorhanden

Technische Details

Schusszahl
3 Schuss   (flexibel suchen 3 - 4 Schuss)
Kaliber
unbekannt
Brenndauer
unbekannt
Effekthöhe
unbekannt
NEM
unbekannt
Bruttogewicht
unbekannt
Sortenrein
Nein
Ersatzzündschnur
Nein
Abmessungen
unbekannt
Sicherheitsabstand
unbekannt
Verpackungseinheit
3er-Sortiment
Sonstiges
  • der Artikel "Spot´s" wurde ursprünglich von Silberhütte (Nachwende) hergestellt und vertrieben (vgl. separaten DB-Eintrag)
  • wahrscheinlich waren die "Spot´s"-Feuertöpfe dabei eine Umlabelung oder Modifikation der vorherigen Silberhütte "Aero-Teufel"

  • Feistel hat offenbar diese - von Silberhütte hergestellten - "Spot´s" dann ebenfalls verwendet, und in der hier beschriebenen 3er-Packung vertrieben

  • dabei waren sowohl die einzelnen Artikel wie auch die 3er-Sortimentspackung mit dem Feistel-Logo ("F") und dem Schriftzug "Feistel-Feuerwerk" versehen

  • das Etikett mit der Gebrauchsanweisung auf dem einzelnen "Feistel"-Feuertopf trug allerdings nach wie vor die Firmenangabe "Silberhütte" (= Hersteller)

  • ansonsten - vom unterschiedlichen Firmennamen und Logo abgesehen - waren die Silberhütte- und Feistel-Varianten dieses Artikels im Design (und vermutlich auch im Effekt) identisch

  • interessanterweise waren auch die Art.Nrn. bei der Silberhütte- und Feistel-Variante identisch: in beiden Fällen 00248

  • 1990er-Jahre, vermutlich um 1992

  • weh tut natürlich auch in beiden Fällen das überflüssige Apostroph bei "Spot´s", denn das gehört dort natürlich nicht hin; die Pluralbildung erfolgt immer noch OHNE dieses kleine Hochkomma..... :-)))

Umlabelungen
Keine vorhanden
Testberichte, Seiten
und Diskussionen
Keine vorhanden
FINALE | Fireworks VDL
    Magic Spot´s
    0 Bewertungen
    0
    1. 5 Sterne0
    2. 4 Sterne0
    3. 3 Sterne0
    4. 2 Sterne0
    5. 1 Stern0
    ∅-Verkaufspreis in Deutschland
    0 €
    61x angesehen


    Videos

    Leider noch keine Videos vorhanden.
    Anmelden, um Videos zu verlinken

    Anmelden, um Magic Spot´s zu bewerten
    Leider noch keine Kommentare/Bewertungen vorhanden.